Starthilfe für die Berufswahl

image002

Seit nun mehr 20 Jahren gibt es die JOBFACTORY in der Rostocker HanseMesse. Mit vielen tausend Besuchern gilt sie als Anziehungspunkt für junge Menschen auf der Suche nach  ihrem zukünftigen Beruf.
Am 22. und 23. September 2017 konnten sich deshalb alle Interessierten in der HanseMesse Rostock auf der diesjährigen JOBFACTORY über potentielle Ausbildungsberufe informieren. Zu den 148 Ausstellern der Messe gehörte auch in diesem Jahr wieder die Handwerkskammer Ostmecklenburg-Vorpommern mit einem Stand des Tischlerhandwerkes, um dort über potentielle Berufe des Tischlerhandwerks zu informieren.
Unterstützt wurde das Tischlerhandwerk dabei durch das Regionale Berufliche Bildungszentrum Müritz.
Aufmerksamkeit erregten zwei Lehrlinge der Tischlerei Wirth, die Holz bearbeiteten und Fragen zum Tischlerhandwerk beantworteten.
Zusätzlich konnte man im direkten Gespräch mit einem der Lehrer des RBB Müritz in Waren, als dualem Partner in der Berufsausbildung, in Kontakt treten und Informationen über den schulischen Ausbildungspart erlangen. Gerade die rege und aktive Schülerbeteiligung machen die JOBFACTORY zu einem ganz besonderen Ereignis nicht nur für Jugendliche und ihre Eltern.
Auch die Vertreter des RBB Müritz stellten fest, dass das Interesse an unserem Bildungszentrum groß ist und viele qualifizierte, junge Leute für einen Ausbildungsberuf zu begeistern sind.

image001