Ski Alpin/Snowboard

image006
Wir, die Schülerinnen und Schüler der 11. und 12. Klassen des Fachgymnasiums hatten die großartige Möglichkeit das Skifahren und Snowboarden in den italienischen Alpen zu erlernen. 10 von uns sind vom 26.01.19 bis 01.02.2019 nach Lappach in Südtirol gefahren.
Das Fazit der Reise: die jeweils 13-stündige Busfahrt mit dem Zinnowitzer Busunternehmen war sicher lang aber hat sich gelohnt.
Im Hotel „Rinsbacher Hof“ sind wir von der Familie Reichegger herzlich empfangen worden, konnten sofort die Zimmer beziehen, die Skier und Snowboards ausleihen und auf ging es mit dem Skibus ins Skigebiet „Speikboden“ auf 2.000 m Höhe.
Herr Kühn übernahm die Ausbildung Ski Alpin und Herr Schäbitz die Ausbildung Snowboard. Jeden Tag wurde in den Gruppen intensiv geübt, um die praktische Prüfung am letzten Tag mit guten oder sehr guten Ergebnissen bestehen zu können. Das Wetter spielte auch mit: 2 Tage Schneetreiben, ein Tag Sonnenschein und 2 Tage „Grau in Grau“ ließen das tägliche Üben zu. Nach der Prüfung sind wir mit dem Lift auf 2.400 m in die Sonnenklarhütte zum Abschlussessen gefahren und hatten einen entspannten Nachmittag.
Wir bedanken uns bei der Schulleitung und dem Förderverein für die Unterstützung,sowie bei Familie Reichegger für die preiswerte Unterkunft und gute Verpflegung. Ein besonderer Dank geht an Herrn Kühn und Herrn Schäbitz für die Möglichkeit, an einem unvergesslichen Ski- und Snowboarderlebnis teilnehmen zu können.

image001image002image003image004image005image007

 

aktuelles

Vorschau