Buchprojekt der FAM 61

FAM 61 Foto zum Bericht
Wir, die Auszubildenden des dritten Lehrjahres der Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste bearbeiteten ein ganz besonderes Projekt.
Im Rahmen unseres Unterrichts schrieben wir für die Fachbereiche Archiv und Bibliothek ein „Handbuch von FaMIs für FaMIs“.
Im Bereich Archiv beschäftigten wir uns mit dem Thema „Sammlungstypen in Archiven“. Hier gingen wir auf die spezielle Erschließung der einzelnen Sammlungstypen ein, unter Berücksichtigung von grundlegenden Informationen im Archivwesen. Weiterhin wurde die Lagerung unterschiedlicher Materialen thematisiert.
Für den Bibliotheksbereich lautet der Titel „Der Geschäftsgang in Bibliotheken“. Von der Buchauswahl, über die Klassifikation bis hin zum letztendlichen Standort des Mediums verfassten wir einen Leitfaden, wie der Geschäftsgang in einer Bibliothek mit seinen einzelnen Stationen strukturiert sein kann und erklärten die verschiedenen Arbeitsabläufe.
Ein ganz besonderer Höhepunkt wird die Präsentation der Handbücher auf der Ausbilderversammlung im Juni 2019 in Grevesmühlen und die Archivierung der Werke in der Landesbibliothek Mecklenburg-Vorpommern und in der Nationalbibliothek sein.
Für uns war dieses Projekt eine außergewöhnliche Herausforderung in unserer Ausbildungszeit, der wir uns stellen wollten. Gemeinsam schafften wir es, zwei repräsentative Handbücher zu verfassen, die den zukünftigen Azubis der Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste des RBB Müritz zur Verfügung stehen werden.