Schulschließung

Schulinterne Regelungen wegen des Coronavirus im Überblick

  • Der Besuch von Schulen (private und öffentliche Schulen sowie Berufsschulen), Einrichtungen der Kindertagesförderungen (Krippen, Kindergärten, und Horte) und Kindertagespflegestellen wird für Kinder im Gebiet des Landes Mecklenburg-Vorpommern ab 16. März 2020 bis einschließlich Sonntag, den 19. April 2020 untersagt.
  • Fachgymnasium: Die Schülerinnen und Schüler erhalten Aufgaben zur selbstständigen Bearbeitung. Diese werden auf unterschiedlichen Kanälen bereitgesellt. Entweder über die Plattformen einzelner Fächer (Quizlet, Padlet etc.), per Mail (Tutor, Fachlehrer) oder über die Schulwebseite.
    • Die aktuelle Pressemitteilung vom 2. April 2020 des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur in M-V zur Änderung der Abiturprüfungen finden Sie ...hier.
  • BVJ: Die Schülerinnen und Schüler erhalten die Aufgaben zur selbstständigen Bearbeitung per Post.
  • Duale Ausbildung: Die Schülerinnen und Schüler des 3. Ausbildungsjahres erhalten Aufgaben zur selbstständigen Bearbeitung, wenn dies zur Notenvergabe und Prüfungsvorbereitung notwendig ist. Die Zustellung erfolgt auf unterschiedlichen Wegen, je nach Berufsgruppe, per Mail, über die Ausbildungsbetriebe, über die Schulwebseite oder über Haleo.
  • Das RBB Müritz ist zwischen 8:00 Uhr und 14:00 Uhr erreichbar. Die Erreichbarkeit wird durch die Schulleitung, wenn auch dies nicht möglich ist, durch eine erfahrene Lehrkraft sichergestellt.

Den Elternbrief unserer Bildungsministerin vom 4. April  finden Sie ...hier.

 

Birgit Köpnick

Schulleiterin